text version

you are here:

Asien-Pazifik-Wochen

Australien

Bangladesh

China

German Business & Technology Forum

Green Cities Green Industries

German Global Energy Forum

ECONET China

Kontakte

Konferenzen

Wirtschaftsnachrichten

Investitionsstandorte

Chronik

Indien

Indonesien

Japan

Nord-Korea

Süd-Korea

Mongolei

Myanmar (Burma)

Oceania

Pakistan

Philippinen

Singapore

Thailand

Vietnam

Suchen nach:

General:

Home

Site map

Membership

The Forum

General terms

Contact

Search

VAT/Register

Submit site

Impressum

Presse-Info

Travel-Service

Business Mission to China 2013

Green Cities Conferences | Beijing, Harbin, Shenyang, Qingdao

“Green Cities-Green Industries Conferences China 2013” - Beijing, Harbin, Shenyang & Qingdao
11-21. Juni 2013

Berlin/Beijing, Januar 2013: Deutschland und China intensivieren die Zusammenarbeit auf dem Gebiete der „Grünen Technologien und Industrien“ auch 2013, dem bevorstehenden „Jahr der Schlange“ nach dem chinesischen Kalender. Besondere Bedeutung erlangen hierbei vor allem die Metropolenregionen, die sowohl die „Eingangstore“ in ihre jeweilige Region sind, darüber hinaus aber auch Plattform für den Dialog der Unternehmen und Kulturen sowie nicht selten auch Auftraggeber. (download [292 KB] )

Business Mission Mongolei & China: Einladung [108 KB] - Green Cities - Green Industries - The Beijing, Harbin, Shenyang & Shanghai Conferences Juni 2013 [683 KB] - Kurzprogramm [192 KB] - Gesamtprogramm [683 KB] - Ulaanbaatar/Mongolei [133 KB] - Beijing [155 KB] - Museum für urbane Stadtentwicklung [567 KB] - Harbin [98 KB] - Shenyang [154 KB] - Maschinenbau-Cluster [976 KB] - Qingdao [140 KB] - Shanghai - Teilnahmebedingungen [108 KB] - Rücklaufbogen [195 KB] (*doc. bitte herunterladen und anmelden bzw. weitere Informationen anfordern) . Die Einladung können Sie hier [108 KB] herunterladen.
Online-Registrierung
Teilnahmebedingungen [108 KB]

Partnerland China

www.trempel.de

Das German Global Trade Forum Berlin hat mit "China" ein gewichtiges Partnerland. Die Zusammenarbeit mit chinesischen Regierungsstellen, Ministerien, Städten, Provinzen und ist vertrauensvoll, freundschaftlich, absolut nicht unkritisch und ausgesprochen offen. Wichtigste Grundlage der Zusammenarbeit ist die wechselseitige Verlässlichkeit, das Streben nach Rechtssicherheit und beiderseitigen Vorteilen im Interesse der weiteren Öffnung der Märkte. Der Respekt vor der Kultur des Partners, die Gewährleistung der Trennung von Kirche und Staat, das beiderseitige, wenn auch unterschiedlich akzentuierte Bemühen um den Schutz der sozialen und politischen Menschenrechte ist für die Zusammenarbeit ebenso bedeutend wie die Rücksichtnahme auf die jeweils eigene und andere Kultur, Tradition und Souveränität des Partners. Besonderes Augenmerk dient der Sicherung der Markterschließung für deutsche und chinesische Unternehmen auf den jeweils anderen Märkten.

Unser Beitrag hierzu erstreckt sich auf Aktivitäten wie die Veranstaltung von Kongressen, Foren, Unternehmerreisen, die Begründung von Städte- oder Regionalverbindungen oder aber die aktive Einflussnahme auf die Entwicklung der Rechtsprechung, die Sicherung von Rechten oder die steuerliche und betriebswirtschaftliche Beratung von Unternehmen (siehe auch Trempel & Associates, www.trempel.de).

Harbin Conference

Zurück

German Business & Technology Forum Harbin 2009

Weiter

Eco-Park-Projekt Qingdao

Qingdao: Deutsche Altstadt

Das Projekt | Der Kontakt

Eco-Park-Projekt in Qingdao nimmt immer festere Formen an

Berlin/Qingdao – trem: Das Chinesisch-Deutsche Eco-Park-Projekt in „Tsingtao“ nimmt Konturen an und gewinnt mit der Einrichtung fachspezischer Arbeitsgruppen die für den Projektfortschritt notwendige Dynamik. Wie die mit der Projektkoordinierung auf deutscher Seite betraute Far Eastern – Fernost Beratungs- und Handelsgesellschaft mbH aus Ludwigshafen mitteilt, soll nicht zuletzt durch die Arbeitsgruppen und die in der nächsten Zeit in China und Deutschland vorgesehenen Treffen potenzieller Investoren, Projekt- oder Technologiepartner nicht nur ein ständiger Gedankenaustausch, sondern eine umfassende Einbindung interessierter Unternehmen, Einrichtungen oder Persönlichkeiten gewährleistet werden. (Beachten Sie auch die Präsentationen der aktuell "trendigen chinesischen Entwicklungszonen").

China Contact Berlin-Brandenburg

China Contact Sonderausgabe 1/2011

Berlin und Brandenburg üben den Adler- und Bärenstepptanz

China in Deutschland 2012

Zurück

Hannover Messe 2012: APA Forum "China": Bundeskanzlerin Angela Merkel, Ministerpräsident Wen Jiabao, Siemens Vorstand Löscher, Minister Li

Weiter

Die Projekte

German Business & Technology Forum Das German Business & Technology Forum Harbin 2010 fand am 16.6.2010 im Rahmen der 21. Harbin International Economic & Trade Fair statt.

Green Cities Green Industries Die "Green Cities-Green Industries Conferences" des Forums sind die Grundlage für die Darstellung moderner Stadtentwicklungs- und Technologieansätze.

German Global Energy Forum Mit der Projektseite "German Global Energy Forum" unterstreichen wir unseren Anspruch, Projekte und Veranstaltungen in diesem Industriebereich zu präsentieren.

ECONET China ECONET, the German Network on New Energies and more in China

Kontakte China Competence Center in Frankfurt am Main und Darmstadt Die IHKs Frankfurt am Main und Darmstadt Rhein-Main-Neckar haben im März 2007 das China Competence Center mit der China-Fachfrau Sonja Mül...

Konferenzen Konferenzen, Messen, Foren, Delegationsreisen in das Reich der Mitte unter unserem Motto "Business Missions to China"

Wirtschaftsnachrichten Meldungen, Nachrichten, Informationen aus Presse, Wirtschaft, Industrie- und Handelskammern

Investitionsstandorte China ist nicht nur die "Werkbank der Welt", "bevorzugter Investitionsstandort", sondern vor allem Partner bei der Entwicklung von Zukunftsmodellen. Zentren der wirtschaftlichen Betätigung sind die Sonderewirtschaftszonen.

Chronik Die Chronik der deutsch-chinesischen Wirtschaftsbeziehungen des Forums auf einen Blick.

Überblick

Zurück

China: ein Kontinent für sich

Weiter

Visa für China/Tibet

Visum - download file here

Die aktuellen Einreisebestimmungen für China und Tibet haben wir hier für Sie auf einer Sonderseite abgebildet.

news from china...

Englischsprachige News aus erster Hand

Berlin und Brandenburg in China

Inkasso in China und Vietnam

Recht in China

Das Problem | Die Lösung

(prcenter.de) Berlin/Beijing: Die Einziehung längst überfälliger Forderungen im Asiengeschäft ist eine Herausforderung. Wehe dem, der auf keine Sicherheit oder eine Arbitrageklausel zurückgreifen kann. Letztere sichert in Zeiten der Krise und der im schlimmsten Fall notwendigen Beitreibung einer Forderung Gestaltungsspielraum. Bei immer länger werdenden Zahlungsfristen wird die Absicherung von Geschäften immer wichtiger.

...what else....

Botschaft Chinas Botschaft der VR China in der Bundesrepublik Deutschland

German Business & Technology Forum 2009 Die erste Business Mission führte bereits Anfang Januar 2009 nach Beijing und Harbin, um das German Busines & Technology Forum in Harbin, Juni 2009 vorzubereiten

Einreise / Visa Einreisebestimmungen für China und Tibet

Kooperationsfelder Deutsch-Chinesischer Wirtschafts- und Wissenschaftsdialog: Die Möglichkeiten der Zusammenarbeit und Kooperation sind vielfältig. China und Deutschland vertreten in der Praxis pragmatische Ziele zum eigenen und wechselseitigen Vorteil.

Reise- & Teilnahmebedingungen Reise & Teilnahmebedingungen der Business Missions

Asien-Pazifik-Wochen Die Asien Pazifik Wochen in Berlin finden auf unseren Impuls seit 1997 alle 2 Jahre statt und hatten 2011 für uns eine globale Neuausrichtung zur Folge, die seither mit dem Thema "Green Cities-Green Industries - The City (Berlin, Magdeburg, Beijing ect. Konferenz" verbunde ist. 2011 war unsere Beteiligung der Grund für unser Forum, die erste "Green Cities - Green Industries - The Berlin Conference" im Berliner Rathaus zu veranstalen.

Australien Australia - Business Gate Way to West Pacific

Bangladesh Bangla Desh, Business-Forum

China Dezember 2007 - Auf Einladung des Gouverneurs und der Provinzregierung von Heilongjiang - " / oder besser "Fluß des Schwarzen Drachens" -, der Bürgermeister der Städte Harbin " " und Qiqiha...

Indien Süd-Asien, Wirtschaftspartner Indien

1 2 3 4   »