you are here: Home
Weiter zu: Africa Forum America Forum Asia-Pacific Central Asia Europe Ibero-America Middle East Forum Service Sites Members
General: Site map Membership The Forum General terms Contact Search VAT/Register Submit site Impressum Presse-Info Travel-Service

Suchen nach:

German Global Trade Forum

.. join the club...

Mit unserem Forum in die Welt
Willkommen auf unserer Webseite.

Verstehen sie diese als eine Referenz unserer vielfältigen Aktivitäten, deren Erfolge wir gerne mit Ihnen teilen.

Das German Global Trade Forum Berlin empfiehlt sich Ihnen als Ansprechpartner, Projektpartner oder einfach Partner im globalen Wettbewerb bei der Förderung der lokalen Wirtschaft, Internationalisierung des eigenen öffentlich-rechtlichen oder privaten Auftrags, bei der
Erschließung neuer Märkte, dem Aufbau neuer oder der Pflege bestehender Beziehungen zu den Ihnen wichtigen Institutionen, Verbänden, Ministerien oder Unternehmen. Unsere Projekte, Länderforen, Degelations- und Unternehmerreisen, internationalen Konferenzen im In- und Ausland wie z.B. den "Green Cities-Green Industries Conferences", die sich weltweit aktuellen Fragen der nationalen Wirtschaftsentwicklung stellen, kennzeichnen unsere Geschichte, eine langjährige Erfahrung und Ergebnisse, deren nachhaltige Wirkung ohne Vergleich ist. Das Forum ist eine konsequente Umsetzung des von uns mitentwickelten Projektansatzes der Asien-Pazifik-Wochen in Berlin, die sich 1997 als Dialogplattform mit der Asien-Pazifik-Region empfehlen. Uns liegt daran, die globalen Beziehungen zu entwickeln. Nicht nur der deutschen Hauptstadt. Siehe auch: Das Forum . Neu vom EUROFORUM Verlag " Erfolgreiche Geschäfte in Indien, China und Russland [820 KB] ". Wir arbeiten hieran mit.

English - About us
The GERMAN GLOBAL TRADEL FORUM BERLIN is an independent international plattform and network committed to improve interational trade, investment and exchange between Germany and its trading partners world wide. It was founded by the initiative of Thailands Honorary Trade Advisor in Germany and acts as a nonprofit network. It is tied to no political or other specific interests but operates on the base of reciprocal respect for other cultures, the respect for human rights, promotion of mutual understanding and a pluralistic world. .......> Please refer to " The Forum ".

Abbildung: green-cities-green-industries-english-button -

Green Cities - Green Industries - Harbin 2015

Event
Berlin-Beijing (Ma). - Chinas Hauptstadt Beijing, die Provinzhauptstädte Harbin und Nanjing, die Metropolenregionen Tianjin und Shanghai sind das Ziel der der "Business Mission to China 2015", die ganz im Zeichen des sowohl partnerschaftlichen wie auch erfolgreichen Metropolendialogs zwischen den Partnerstädten Magdeburg und Harbin steht, die nunmehr mit dem Forum zum vierten Male eine "Green Cities - Green Industries - The Harbin Conference 2015" durchführen werden.

21. September 2015
Am 21. September 2015 werden im Rahmen der Green Cities - Green Industries - The 4th. Harbin Conference 2015 - Präsentations- und Dialogforum Themen wie Moderne Stadtentwicklung, Energieeffizientes Bauen, Neue Baumaterialien, Eco-Verkehrs-Design - Erneuerbare Energien, Wind, Biogas, Öl- & Gas - Green Cities – Green Industries: Siemens Index; Automotive: Elektro-Mobilität, Mobilitätskonzepte Abfallwirtschaft & Abfall- Management , Wasser & Wasser Management, Katastrophen & Hochwasserschutz, Zivilschutz , Logistik & Transportation , Green Food, Nahrungsmittelsicherheit, Produktion, Maschinen- & Anlagenbau: Maschinenbau-Cluster, Services, Wissenschaft & Bildung, Wirtschaftsförderung behandelt. Im November wird der Dialog zwischen den Beteiligten und Unternehmen dann wieder in Magdeburg fortgesetzt. Die Veranstaltung ist Bestandteil des vom German Global Trade Forum Berlin nunmehr zum 8. Male in Harbin durchgeführten "German Business & Technology Forums". An Nordostasien interessierte Unternehmen können sich mit ihren Profilen und Präsentationen noch anmelden und beteiligen. In Nanjing schließt sich die Delegation auf ihrer nächsten Station der Delegation des Wirtschaftsministeriums Sachsen-Anhalts in die Region Greater Shanghai an. Die Förderung der grünen Industrien, aber vor allem des innovativen Mittelstands sind ein besonderes Anliegen der Reise, die auch zur Fortsetzung des Dialogs in Deutschland aus Anlass der im November 2015 stattfindenden Magdeburg Konferenz beitragen soll. In Nanjing besteht die Gelegenheit zur Teilnahme an einer "Mittelstandskonferenz", die durch die Netzwerkpartner der Organisatoren und Veranstalter unterstützt wird. Im Anschluss besteht Gelegenheit, die Sino German Metal Eco City in Jieyang, Guangdong, zu besuchen, die wohl zu den ambitioniertesten Projekten Chinas überhaupt gehört. In Harbin, dem "Tor nach Nordost-Asien", besteht Gelegenheit, die langjährig gewachsenen Kontakte in der Region kennenzulernen und für die eigenen Ziele zu nutzen. Die politische Leitung der Delegation übernimmt die Landeshauptstadt Magdeburg durch den Beigeordneten für Wirtschaft, Tourismus und regionale Zusammenarbeit, Rainer Nitsche, sowie die Leiterin des Internationalen Büros für Wirtschaftsförderung, Dr. Gundula Henkel. Die Organisation sowie Gestaltung der Konferenz in Harbin und die Gespräche mit Netzwerkpartnern in Beijing wie z.B. der International Green Economy Association of China ("IGEA") obliegt traditionell dem Forum: Auskünfte und Interessenbekundungen: berlin@germanglobaltrade.de

IGEA UN China

Abbildung: IGEA und GGTFBerlin Vereinbarung - Grüne Wirtschaft weltweit fördern

Städtepartnerschaften

Die Initiierung, Begründung und aktive Pflege städtepartnerschaftlicher Beziehungen sowie die Begleitung der Internationalisierung von Kommunen, Regionen, Ländern oder gehört seit langem zu den Schwerpunktgebieten des Forums. Zwischenzeitlich gehören Klimapartnerschaften ebenso dazu wie die an den lokalen Besonderheiten ausgerichtete Projektansätze, die Kommunen und der Wirtschaft gleichermaßen zugute kommen. Erfolgreiche Partnerschaften beruhen auf vielen Faktoren. Neben einer guten Mannschaft, der geschlossenen politischen Unterstützung sind Kompetenz, gute Trainer, Manager aber auch Partner erforderlich, die aus einer Vision Wirklichkeit werden lassen. (Siehe auch hier....) [2.948 KB] Das German Global Trade Forum Berlin ist vor allem in Bezug auf die immer bedeutender werdende Asien-Pazifik-Region spezialisiert und wird gerade deshalb immer öfter auch von den Ländern und Regionen angesprochen, die sich als Brücke von Europa nach Asien verstehen. Der Report Städtepartnerschaften mit China ist lesenswert. [1.547 KB]

Abbildung: Städtepartnerschaften mit China - Wirtschaftsförderung - Kooperation - Perspektive

Green-Cities-Green-Industries 2015 Magdeburg

Abbildung: 24.-26. November 2015 - Magdeburg - Green Cities-Green Industries - Magdeburg 2015 Conference

H.R.H. Sirindhorn besucht Thailand Forum

The Forum Berlin: Conferences, seminars,business missions, presentations & international networking

General terms German Global Trade Forum Berlin, general terms

Contact Sie können sich hier gerne für weitere Informationen registrieren. Sie werden für den Fall Ihrer Bestätigung in der Zukunft gerne über Aktivitäten des Forums informiert. Die Bedingungen für eine ...

Membership Membership, German Global Trade Forum Berlin, Admission, Articles

Ecoleo Brasil

Abbildung: Green Cities - Green Industries Brasil - Ecoleo.org.br

Partner: Chinas Umwelt-NGO

Abbildung: www.igea-un.org - Chinas Umweltschutz NGO - Eine Chance für deutsche Unternehmen

Green Cities Conferences - Präsentationen

BayerMaterialSciences [23.756 KB] - Neue Baustoffe - Eco-Commercial Building - PSE Engineering [17.102 KB] - Müllentsorgung und neue Technologien, Water & Watermanagement [5.836 KB] -ECONET China - Das Netzwerk [1.331 KB] - Rub-Berlin - Angebote für den Straßenbau [17.312 KB] - DEKRA China: Eco-Traffice-Design [6.590 KB] - Bildungsangebote: Duales Studium [4.164 KB] - Water & Watermanagement 2013- Saubere Nahrungsmittel: Huhn- und Fischproduktion [1.680 KB] - KFW Finanzierung: [1.499 KB] Angebote für die Mongolei - Waste Management [8.070 KB] - Müllverarbeitung [8.348 KB] - [Abbildung]
[Abbildung] Die Ergebnisse der Business Mission to Mongolia & China können Sie auf der Asien-Pazifik-Seite nachlesen......... oder hier einfach den "Gesamtbericht herunterladen..... [479 KB] ."

Neue Publikationen

[Abbildung] Die Publikationen und Lehrgangsteile "Internationales Vertragsrecht" (Management Circle) und "Erfolg im China-Geschäft" ("Euroforum Verlag") sind seit Jahren die in der Praxis geläufigsten Einstiegswerke für Entscheidungsträger der Wirtschaft, wenn es um die Markterschließung und die Gestaltung von Verträgen im internationalen Geschäft geht. Trempel & Associates tragen jeweils zu den Themen "Vertragsgestaltung in Asien" bzw. "China" bei. [Abbildung]

--------------------------------------------------

Asiatische Domains mit 1 Klick suchen + finden.

Ausländische Vertretungen

Sie suchen den Kontakt zu einer in Deutschland ansässigen ausländischen Landesvertretung ? Gerne sind wir behilflich und geben Ihre Anfrage an den für Sie zuständigen Sachbearbeiter weiter. Das German Global Trade Forum Berlin hat einen direkten Zugang zu den politischen und Wirtschaftsabteilungen der Botschaften. Unser Büro befindet sich unmittelbar im Regierungsviertel.

Die Adressen und Kontaktdaten der ausländischen Vertretungen in Deutschland bzw. der deutschen Botschaften und Konsulate im Ausland entnehmen Sie bitte der Webseite des Auswärtigen Amts und dem hier mitgeteilten Link.

DMOZ.org


dmoz.org

Selected Company Profiles & Presentations

Unsere Presseerklärungen

search this site

The Forum

Services

Members only

1 2 3 Weiter